regio.polis 01/2022: Münsterland

15,00 

Rundum selbstbewusst

Lieferzeit: 3–5 Tage

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Hand aufs Herz: Welche Assoziationen kommen Ihnen in den Kopf, wenn Sie an das Münsterland denken? Die Mehrheit von Ihnen wird mit großer Wahrscheinlichkeit an viel Grün, idyllische Landschaften, geschichtsträchtige Schlösser und Höfe, die Universität Münster und einige vielleicht auch an den „Tatort“ denken.

Mit unserer ersten regio.polis 01/2022 MÜNSTERLAND möchten wir Sie mitnehmen in eine Region, die viel mehr ist, die viel mehr bietet und die viel mehr kann als „nur“ das oben Genannte. „Gemeinsam statt einsam“ werden hier die großen Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft diskutiert und nach entsprechenden Lösungen gesucht: ob Klimawandel, Digitalisierung, Fachkräftemangel oder Wohnraumentwicklung – wir alle kennen sie, die stetig wachsende Aufgabenliste.

Nichtsdestotrotz ruhen sich die Akteurinnen und Akteure nicht auf den starken Schultern der Region aus, ganz im Gegenteil. Unter der Lupe, die wir mit diesem Magazin auf das Münsterland richten, wird deutlich, mit wieviel Kraft, Innovationsmut und Bereitschaft zur stetigen Weiterentwicklung jeder einzelne voller Engagement danach strebt, in seinem eigenen Feld erfolgreich zu sein, und so wiederum auch die Region zu dem macht, was sie ist: Heimat, Arbeitsort, temporäres Zuhause, ein Ort der Selbstverwirklichung oder Reiseziel. Zweifelsohne ergibt sich hieraus ein Spannungsfeld, das interessanter kaum sein könnte und das uns die Entscheidung „für“ oder „gegen“ etwas abnimmt, weil es beides bietet: Stadt UND Land, Tradition UND Modernität, analog UND digital, temporär UND dauerhaft… Das Münsterland lebt und liebt seine Kontraste – lesen Sie selbst.

Zusätzliche Information

Gewicht 0,550 kg
Jahr

2022